Seite wählen

Blog.  /Aktuelles.

Das oder auch der Blog /blɔg/ oder auch Weblog /wɛb.lɔg/ (Wortkreuzung aus englisch „Web“ und „Log“ für Logbuch oder Tagebuch) ist ein auf einer Website geführtes und damit meist öffentlich einsehbares Tagebuch oder Journal, in dem mindestens eine Person, der/die Blogger:in, international auch Weblogger:in genannt, Aufzeichnungen führt, Sachverhalte protokolliert („postet“) oder Gedanken niederschreibt.

[Seite „Blog“. In: Wikipedia, Die freie Enzyklopädie. Bearbeitungsstand: 22. Mai 2019, 12:39 UTC.]

Sommerprojekt: Wo ist morgen? Ein SeptemberNachtsTraum…

Sommerprojekt: Wo ist morgen? Ein SeptemberNachtsTraum…

Von Noa Wessel, Juli 2021. Ein utopischer Abendspaziergang: Wenn morgen alles wieder so sein könnte, wie es vorher war, würden wir rufen: Halt! Lass mich nachdenken! Lass' mir Zeit! Ich weiß doch gar nicht, ob ich das (noch) will! Als wäre vor Corona alles schön...

mehr lesen
Ein seltsames Gefühl…

Ein seltsames Gefühl…

Von Lotta Wessel.  Nach 15 Drehtagen ist unser Film abgedreht. Nach 3 Wochen intensiver Postproduktion ist auch der Schnitt fertig, die Musik geschrieben und der Ton final abgemischt. Der Film ist fertig und eine Premiere in vielerlei Hinsicht.Es ist nicht nur der...

mehr lesen
Freie Sicht – mit Einschränkungen

Freie Sicht – mit Einschränkungen

Von Levi Wessel. Mittwochabend, 19:15 Uhr. Auf dem Monitor des Laptops erscheint das Bild eines jungen Mannes, dann das einer jungen Frau. Nach und nach kommen immer mehr Teilnehmer in die gerade gestartete Videokonferenz, bis schließlich alle 10 Spieler*innen der...

mehr lesen
Kaum Stillstand: Unsere Bühne in den Zeiten von Corona…

Kaum Stillstand: Unsere Bühne in den Zeiten von Corona…

Von Yorck Heerhorst.  Mittlerweile haben die vorbeugenden Schutzmaßnahmen gegen die Corona-Pandemie unseren Alltag fest im Griff. Auch und gerade auf dem kulturellen Sektor kämpfen die einen hart um staatliche Hilfen zur Überbrückung, andere haben mit der...

mehr lesen
Klosterkirche wird zum Auerhaus!

Klosterkirche wird zum Auerhaus!

Von Noa Wessel.  Nach „Der Gott des Gemetzels“ in der Friedhofskapelle verwandeln wir nun die Wennigser Klosterkirche in das „Auerhaus“. Da haben wir uns nochmal was vorgenommen! Theaterinszenierungen in theaterfremden Räumen sind keine Neuigkeit. Und doch ist es...

mehr lesen
Neu: Unser Werkstatttheater!

Neu: Unser Werkstatttheater!

Von Noa Wessel.  Da braute sich ja schon länger etwas zusammen... Als ich 2017 für eine erste Regie zur Klosterbühne stieß, hatten alle die nächste Produktion schon im Hinterkopf: „Der Gott des Gemetzels“ sollte es werden – Kleine Besetzung, schnelle Sache, zwischen...

mehr lesen
Wo? Friedhofskapelle!

Wo? Friedhofskapelle!

Von Yorck Heerhorst.  Ein kurzer Blick zurück: In 2018, dem 35. Jubiläumsjahr der Klosterbühne, wird die spannende Entwicklung des Theaters fortgesetzt. Vieles ist in Bewegung, der Weg ist das Ziel. Dass dies keine hohle Phrase ist, das zeigen die Fakten. In der...

mehr lesen
Hey, alles glänzt, so schön neu…

Hey, alles glänzt, so schön neu…

Von Yorck Heerhorst.  Stimmt, das findet jedenfalls auch der Berliner Musiker Peter Fox (Song "Alles neu", CD Stadtaffe, 2008). Aber ernsthaft: Eine technische, optische und teilweise auch inhaltliche Neuorganisation unserer Klosterbühnen-WebSite war fällig und ist...

mehr lesen

+++ RSS-Feeds +++ RSS-Feeds +++

News: NDR Kultur

News: SPIEGEL Online – Kultur

Besucher (seit 18.07.2019):

  • 0Besucher momentan online:
  • 25Besucher heute:
  • 44Besucher gestern:
  • 287Besucher letzte Woche:
  • 366Besucher dieser Monat:
  • 41974Besucher gesamt:
  • 37Besucher pro Tag (Ø):
error: Inhalt ist geschützt!