Seite wählen
+++   Kartenservice: Weiterhin Reservierungen für „Freie Sicht“ möglich!
+++   Die Zusatztermine im DGH Bredenbeck müssen leider entfallen!
+++   Freie Sicht: Film-Theater-Premiere am 04. September 2020 war großer Erfolg!

COVID-19: Auf den Veranstaltungen der Klosterbühne ergreifen wir u.a. folgende Maßnahmen zu Ihrer und unserer Sicherheit und bitten Sie um Verständnis und freundliche Mithilfe bei der Umsetzung:

  • Die Anzahl der Zuschauer pro Veranstaltung wird auf 65 Personen beschränkt. Die Sitzordnung gewährleistet die Einhaltung der Abstandsregel (1,5 Meter).
  • Beim Einlass tragen alle Gäste einen Mund-/Nasenschutz, bis sie ihren Platz erreicht haben. Im Eingangsbereich wird die Möglichkeit zur Hände-Desinfektion geboten!
  • Alle Gäste werden registriert (Name, Adresse, Telefon). Gerne können Sie diese Daten, soweit bekannt, bereits bei der Reservierung per Mail übermitteln. Weitere zusätzliche Besucher müssen sich vor Eintritt registrieren.
  • Die Vorstellung dauert etwa 55 Minuten. Es gibt keine Pause. Der Saal wird im Rahmen der Möglichkeiten gut belüftet.

Trotz aller notwendigen Regeln freuen sich Team und Ensemble der Klosterbühne auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen einen anregend unterhaltsamen Abend!

Kartenservice

Reservierung
Spielplan
Spielorte
Kontakt

k

BLOG

Hinter Kulissen
Vom Ensemble
Probenarbeit
Inszenierungen

WIR /Klosterbühne

Werkstatttheater
Ensemble-Mitglieder
Archiv der
abgespielten Stücke

Presseschau

Partner & Förderer
Sponsoren
Links zu Freunden
PR-Material

Ein Ort für gesellschaftliche

Auseinandersetzung im besten Sinne

möchte das Theater, wie wir es uns vorstellen, sein. Unser Spiel sollte Sie, unser Publikum, unterhaltsam beschäftigen und nach der Vorstellung für Gesprächsbedarf sorgen. Zustimmung oder auch kontroverse kritische Auseinandersetzung, Anerkennung und auch offene Verständnisfragen lassen unser Engagement weit über den Kreis der Aktiven und über den Abend hinaus wirken.

Ein seltsames Gefühl…

Ein seltsames Gefühl…

Von Lotta Wessel.  Nach 15 Drehtagen ist unser Film abgedreht. Nach 3 Wochen intensiver Postproduktion ist auch der Schnitt fertig, die Musik geschrieben und der Ton final abgemischt. Der Film ist fertig und eine Premiere in vielerlei Hinsicht. Es ist nicht nur der...

mehr lesen
Freie Sicht – mit Einschränkungen

Freie Sicht – mit Einschränkungen

Von Levi Wessel. Mittwochabend, 19:15 Uhr. Auf dem Monitor des Laptops erscheint das Bild eines jungen Mannes, dann das einer jungen Frau. Nach und nach kommen immer mehr Teilnehmer in die gerade gestartete Videokonferenz, bis schließlich alle 10 Spieler*innen der...

mehr lesen
Kaum Stillstand: Unsere Bühne in den Zeiten von Corona…

Kaum Stillstand: Unsere Bühne in den Zeiten von Corona…

Von Yorck Heerhorst.  Mittlerweile haben die vorbeugenden Schutzmaßnahmen gegen die Corona-Pandemie unseren Alltag fest im Griff. Auch und gerade auf dem kulturellen Sektor kämpfen die einen hart um staatliche Hilfen zur Überbrückung, andere haben mit der...

mehr lesen
Klosterkirche wird zum Auerhaus!

Klosterkirche wird zum Auerhaus!

Von Noa Wessel.  Nach „Der Gott des Gemetzels“ in der Friedhofskapelle verwandeln wir nun die Wennigser Klosterkirche in das „Auerhaus“. Da haben wir uns nochmal was vorgenommen! Theaterinszenierungen in theaterfremden Räumen sind keine Neuigkeit. Und doch ist es...

mehr lesen

Weitere Artikel im Blog…

News: HAZ Online – Kultur I RSS-Feed

News: SPIEGEL Online – Kultur

Sie gehen nicht nach draußen.
Es wurde ein Paket gefunden.
Inhalt unbekannt, aber mit Sicherheit sehr gefährlich…

Probenfoto 2020 „Freie Sicht“ / Werkstatttheater 

Aktuelle und vergangene Produktionen der Klosterbühne!

Zum Archiv der abgespielten Produktionen…

Probenfoto der Woche:

Besucher (seit 18.07.2019):

  • 0Besucher momentan online:
  • 20Besucher heute:
  • 46Besucher gestern:
  • 317Besucher letzte Woche:
  • 1064Besucher dieser Monat:
  • 16080Besucher gesamt:
  • 42Besucher pro Tag (Ø):

Kontakt:
Klosterbühne Wennigsen
Klosteramthof 3
Mail: info@kloster-bühne.de
Tel.: 05103 – 925192

Postanschrift:
Anja Fahrenbach
Neustadtstr. 15 b
30974 Wennigsen

error: Inhalt ist geschützt!