Jenseits des Horizonts *** Premiere am 23. Feb. um 19:30 Uhr ***

Drama in 3 Akten des amerikanischen Autors Eugene O’Neill

Spielzeiten:
24.02., 28.02., 02.03., 03.03. um 19:30,
Sonntage: 25.02. und 04.03., um 16:00

Für „Jenseits vom Horizont“ erhielt der 32-jährige Eugene O’Neill 1920 seinen ersten Pulitzer- Preis. Drei weitere sollten folgen. 1936 wurde ihm der Literatur-Nobelpreis für die Kraft, Ehrlichkeit und die tiefempfundenen Gefühle in seinem dramatischen Werk verliehen. Als sich der junge Robert Mayo am Vorabend seiner Abreise von Rose Atkins verabschiedet, weiß er, dass dies ein Abschied für eine lange Zeit sein wird, ja, vielleicht sogar für immer. Mit diesem Wissen und davon ausgehend, dass Rose sowieso seinen älteren Bruder Andrew heiraten wird, sagt er ihr, dass er sie liebt und dass dies der Grund dafür sei, dass er geht. Doch Rose erwidert Roberts Liebe und überzeugt ihn, nicht die lang geplante Reise anzutreten. Robert entscheidet sich zu bleiben und gegen seinen Traum, die Welt und das Leben „jenseits des Horizonts“ zu entdecken. „Die Liebe muss das Geheimnis gewesen sein – das Geheimnis, das mich vom anderen Ende der Welt rief – das Geheimnis jenseits von jedem Horizont. Und als ich nicht kam, kam sie zu mir.“

Eine Frau. Zwei Männer. Und eine Entscheidung, die das Leben zweier Familien dramatisch verändert.Sind Sie bereit für das Abenteuer der Liebe und des Lebens?

Wir laden Sie ein, sich mit uns auf die Reise „Jenseits des Horizonts“ zu begeben.

(Spieldauer 90 Minuten, Pause nach dem 2. Akt, Karten sind an der Abendkasse erhältlich. )

Alle Aufführungen im Klostersaal Wennigsen

Karten: 05103 706389 · info@kloster-bühne.de

Ihre Klosterbühne Wennigsen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.